Aktion-Kunst-Stiftung | Aktivitäten 2017
2400
page-template-default,page,page-id-2400,page-child,parent-pageid-278,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Was bisher geschehen ist

In vielen Projekten konnte die Aktion-Kunst-Stiftung künstlerisch talentierte Menschen mit geistigem oder psychischem Handicap fördern und ihnen zu einer künstlerischen Entwicklung helfen.

Diese Arbeit konnte nur durch die Hilfe zahlreicher Spender und des Engagements der Stifter erreicht werden.

Hierfür sagen wir herzlichen Dank!

Nachfolgend sehen Sie eine Auswahl der wichtigsten Projekte der Aktion-Kunst-Stiftung aus dem Jahr 2017.

Chronik der Aktion-Kunst-Stiftung 2017

Testbereich:

Zukünftige Ereignisse hier erstellen (nicht sichtbar) und später runterziehen (sichtbar).

Dezember 2017

Ausstellungseröffnung: Am Anfang war das Bild – Outsider & more

 

Die Ausstellung „Am Anfang war das Bild“ wurde am 03.12.2017 um 11 Uhr in den Ausstellungsräumen der Aktion-Kunst-Stiftung eröffnet.

 

Grußworte: Maria Schulte-Kellinghaus, Kreis Soest

 

Kurze Einführung: Klaus-Peter Kirchner

 

Die Ausstellung kann nach Vereinbarung noch bis zum 24.03.2018 besucht werden.

 

Diese Ausstellung wurde vom Kreis Soest unterstützt.

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


November 2017

Ausstellungseröffnung № 15 GOOD 70s / BAD 70s – Objekte von Melanie Woste, Fotografien von Anonymous No. 92 in der DIRECT ART GALLERY in Düsseldorf


Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


Vortrag bei dem internationalen Symposium Outsider Art – Historie, Gegenwart & Perspektive im Haus der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf

Klaus-Peter Kirchner hielt den Vortrag „Förderung von zeitgenössischen Künstler/innen der Outsider Art am Beispiel der Aktion-Kunst-Stiftung“ im Rahmen des internationalen Symposiums Outsider Art – Historie, Gegenwart & Perspektive, zu dem renommierte Expert/innen der Outsider Art aus ganz Europa zu dem Thema Outsider Art referierten, diskutierten und ihre Sicht auf dieses Thema zur Diskussion stellten.


Oktober 2017

Finissage der Ausstellung № 14 WENN ICH STERBE, WERDE ICH FLORA – MENIA und Buchvorstellung MENIA in der DIRECT ART GALLERY in Düsseldorf

Inklusiver Projektkurs Druckverfahren

In einem mehrwöchigen Kurs konnte die Aktion-Kunst-Stiftung Künstlern mit und ohne Handicap die Möglichkeit bieten, intensiv verschiedene Drucktechniken auszuprobieren. Dieses Projekt wurde durch die Unterstützung des Kreises Soest und der Firma boesner ermöglicht.

Foto: Simon Franke

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


September 2017

Finissage des Projektes zur Reformation in der Kirche St. Maria zur Wiese in Soest

Sommerakademie 2017 im Naturpark Hohes Venn in Belgien

Fotos: Simon Franke

Ausstellungseröffnung № 14 in der DIRECT ART GALLERY in Düsseldorf

WENN ICH STERBE, WERDE ICH FLORA – Menia

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


August 2017

Die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA besuchte die Ausstellung „Skulptur-Projekte“ in Münster.

Foto: Simon Franke

Juli 2017

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


Juni 2017

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


Mai 2017

Ausstellungseröffnung in der DIRECT ART GALLERY in Düsseldorf

№ 13 HOLIDAY AND ICE – Stefanie Bubert

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


April 2017

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


März 2017

Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA zu Gast in der gotischen Kirche St. Maria zur Wiese in Soest

Die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA zeigte in 95 Tafelbildern ihre Auseinandersetzung mit der Reformation.

Zu der Künstlergruppe gehören:
Angela Auer, Daniel Egberts, Klaus-Peter Kirchner, Melissa Raymaekers, Alba Strauß, Melanie Woste und Markus Zumpe.

Zur Begrüßung sprach Pfarrer Kai Hegemann. Eine kurze Einführung hielt Klaus-Peter Kirchner.

Die neu gegründete Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA ist Bestandteil der Aktion-Kunst-Stiftung.

Eröffnung in der St. Maria zur Wiese in Soest

Fotos: Vitus Kirchner

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


Februar 2017

Ausstellungseröffnung in der DIRECT ART GALLERY in Düsseldorf

№ 12 INSZENIERTE WELTEN – Nicole Hollburg

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.


Januar 2017

Wöchentlich trifft sich die Künstlergruppe DAS ROTE ZEBRA im Offenen Atelier der Aktion-Kunst-Stiftung. Bei Fragen und Interesse am Offenen Atelier melden Sie sich bitte unter info@aktion-kunst-stiftung.de.